KÜNSTE BILDEN UMWELTEN

Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung


Bildung für nachhaltige Entwicklung


BNE - NACHRICHTEN >>
/// Initiativen für Bildung für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet



Die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) und das Bundesbildungsministerium (BMBF) haben am 28. November 2018 in Bonn 81 Initiativen für ihr herausragendes Engagement im Rahmen des Nationalen Aktionsplanes Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)  ausgezeichnet.

Mit ihrer Arbeit tragen die ausgezeichneten 32 Lernorte, 43 Netzwerke und sechs Kommunen zur Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms BNE bei.

Seit 2016 zeichnen das BMBF und die DUK im Rahmen der nationalen Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung einmal im Jahr Bildungsinitiativen aus. Die Auswahl trifft eine Jury bestehend aus Mitgliedern der Nationalen Plattform BNE sowie Vertretern des BMBF, der Freien Universität Berlin und der DUK.

Als offizieller Beitrag zum Weltaktionsprogramm stellen sich die ausgezeichneten Initiativen ab sofort auf der Internetseite des BNE-Portals vor und profitieren vom Austausch mit anderen Akteuren in einem breiten Wissens- und Praxisnetzwerk. Darüber hinaus stehen die Freie Universität Berlin und die DUK den Initiativen bei Fragen zu der Weiterentwicklung beratend zur Seite.

Weitere Informationen

BNE-Portal: „81 Initiativen 2018 ausgezeichnet“

123 mal gelesen


nach oben | zurück
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen: deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz