KÜNSTE BILDEN UMWELTEN

Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung


Bildung für nachhaltige Entwicklung


POLITISCHE DOKUMENTE >>

Es gibt mittlerweile einige politische Papiere, Forderungen und Beschlüsse, in die das Bildungskonzept einer Bildung für nachhaltige Entwicklung mit eingeflossen ist. Eine Auswahl aktueller politischer Beschlüsse, Aktionspläne sowie Strategiepapiere der Bundesregierung und der Deutschen UNSECO-Kommission zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung finden Sie hier.


2011 – 2013


Bericht der Bundesregierung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Verankerung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) hat sowohl national, als auch international deutliche Fortschritte gemacht, schreibt die Bundesregierung in ihrer Unterrichtung „Bericht der Bundesregierung zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“. Einmal pro Legislaturperiode legt die Bundesregierung einen solchen Bericht vor. Grundsätzlich sei Nachhaltigkeit Leitprinzip der Politik der Bundesregierung, heißt es in dem Bericht. Sie betreffe alle Politikfelder, national wie international. Es gehe um eine Politik und Art des Wirtschaftens, die Zukunftsfähigkeit zum Maßstab heutiger Entscheidungen mache. Kurzfristiges Denken solle zugunsten einer langfristig angelegten, übergreifenden Verantwortungspolitik überwunden werden.

Bericht der Bundesregierung zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (2013). Deutscher Bundestag.
[ PDF | 84 Seiten | 895 KB ]


Beschluss des Staatssekretärsausschusses zu BNE

Mitglieder des Staatssekretärsausschusses für nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung diskutierten im Januar 2013 gemeinsam mit externen Expert*innen über Möglichkeiten zur Stärkung von Bildung für nachhaltige Entwicklung. Der Ausschuss ist die zentrale Steuerungsinstanz für die Umsetzung der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie. In einem Beschluss zur Bildung für nachhaltige Entwicklung spricht sich der Ausschuss für eine Fortführung der nationalen und internationalen Aktivitäten nach dem Ende der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 bis 2014 aus.

Beschluss des Staatssekretärausschusses [ PDF | 2 Seiten | 77,4 KB ]


Zukunftsstrategie 2015+

In dem Strategiepapier macht die Zukunftskommission des deutschen Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) konkrete Vorschläge für die BNE-Aktivitäten nach 2014. Zwar sind zwei Jahre vor Ablauf der UN-Dekade eine Reihe von Erfolgen zu verzeichnen, aber noch ist Bildung für nachhaltige Entwicklung nicht in allen Bereichen des Bildungssystems fest genug verankert. Der Entwurf wurde im ersten Halbjahr 2012 erarbeitet und wurde bis zum 14. September 2012 öffentlich zur Diskussion gestellt. Mit den entsprechenden Anregungen wird eine finale Fassung erarbeitet.

Deutsches Nationalkomitee für die UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (2012): Zukunftsstrategie BNE 2015+. [ PDF | 22 Seiten | 306,7 KB ]

 

2001 – 2010


Der Nationale Aktionsplan – zentrales Referenzdokument der Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (2005 - 2014)

In Deutschland wurde gleich zu Beginn der UN-Dekade BNE 2005 ein Nationaler Aktionsplan veröffentlicht. Er soll den unterschiedlichen Akteuren bundesweit als Orientierung dienen und die gemeinsamen Anstrengungen fokussieren. Das Hauptziel der darin formulierten Strategien ist es, das Konzept der nachhaltigen Entwicklung in allen Bereichen der Bildung in Deutschland dauerhaft zu verankern. Auf diese Weise soll Deutschland zunächst bis 2014, aber prinzipiell darüber hinaus wesentliche Fortschritte in Richtung nachhaltige Entwicklung machen.

Der Katalog mit den Dekade-Maßnahmen, der bis 2008 im Nationalen Aktionsplan enthalten war, ist ab sofort ausschließlich online über das > BNE-Portal der Deutschen UNESCO-Kommission zu finden.

Nationaler Aktionsplan 2011: [ PDF | 92 Seiten | 7,3 MB ]

Nationaler Aktionsplan 2008: [ PDF | 97 Seiten | 900 KB ]

Nationaler Aktionsplan 2005: [ PDF | 76 Seiten | 1,6 MB ]

Cover: DUK


Fortschrittsbericht zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie

Im Fortschrittsbericht 2012 entwickelt die Bundesregierung die Nachhaltigkeitsstrategie vom April 2002 fort und zeigt, wie Nachhaltigkeit als politisches Leitprinzip seit dem letzten Fortschrittsbericht 2008 gestärkt wurde. Die Bedeutung von Nachhaltigkeit für die gesamte Politik der Bundesregierung wird in einer umfassenden Bestandsaufnahme erläutert.

Fortschrittsbericht zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie (2012). Die Bundesregierung.
[ PDF | 264 Seiten | 4,8 MB ]

Cover: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung



nach oben | zurück
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen: deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz