KÜNSTE BILDEN UMWELTEN

Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung


Bildung für nachhaltige Entwicklung


KULTURELLE BILDUNG FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG>>

Zahlreiche Publikationen in Form von Fachbüchern, Tagungsdokumentationen, Themenzeitschriften und Online-Dossiers setzen sich mit dem Themenkomplex „Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung“ auseinander. Sie zeugen von wachsendem Interesse und spiegeln die Komplexität, Vielfältigkeit und Relevanz des Themas. Einige Publikationen sind hier zusammengestellt.


2011 – 2013


Magazin KULTURELLE BILDUNG 9/12: „Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ist kein neues Thema der Kulturellen Bildung, sondern eine Querschnittsaufgabe im besten Sinne. Handelt es sich hier doch um die zentrale gesellschaftliche und globale Aufgabe unserer Zeit. Jeder Bildungsbereich muss hier seinen Beitrag leisten. Die Kulturelle Bildung hat aber aufgrund ihrer Potenziale (z. B. im Hinblick auf Gestaltungskompetenz) eine besondere Verantwortung.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (Hrsg.) (2012): Kulturelle Bildung. Reflexionen. Argumente. Impulse. Für nachhaltige Entwicklung. Remscheid.

[ PDF | 60 Seiten | 4,9 MB ]


Magazin kulturkontakt: „Share"

Die Ausgabe „Share“ des Magazins „kulturkontakt“ widmet sich dem Thema Nachhaltigkeit und gibt einen Überblick über die Vielschichtigkeit des Begriffs und der damit verbundenen Arbeitsfelder. Die Ausgabe versammelt zudem Beiträge zu Nachhaltigkeit in Kunst, Bildung und Kultur.

Kulturkontakt Austria (Hrsg.) (2012): Kulturkontakt. Share. Wien. [ PDF | 40 Seiten | 2,7 MB ]

(© Cover: Kulturkontakt Austria)

 


Online-Dokumentation: ÜBER LEBENSKUNST.Schule

Kann man nachhaltige Entwicklung lernen? Was müssen wir dafür wissen und was vergessen? Wie können sich Lebensmodelle gestalten, die auch zukünftigen Generationen ein gutes Leben ermöglichen? Im Rahmen des zweijährigen Projektes ÜBER LEBENSKUNST.Schule haben sich Künstler*innen gemeinsam mit Schüler*innen diesen Fragen gewidmet. Zentrales Anliegen der insgesamt 14 Schulprojekte war eine künstlerische und sinnliche Annäherung an das Thema Nahhaltigkeit.

> Zur Online-Dokumentation


Tagungsdoku: Kulturelle und politische Bildung für nachhaltige Entwicklung

Unter dem Titel „Zukunft ist jetzt! >> Kulturelle und politische Bildung für nachhaltige Entwicklung“ luden BKJ und bpb zum Didaktikdialog nach Berlin ein. Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten vom 17. bis 19. November 2011, was kulturelle und politische Bildung von Kindern und Jugendlichen zu einer zukunftsfähigen Gestaltung unserer Welt beitragen können.

Tagungsdokumentation: [ PDF | 31 Seiten | 1,2 MB


E-Book: Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung im deutsch-polnischen Jugendaustausch

Das zweisprachige ebook (Deutsch/ Polnisch) bündelt die Beiträge der Tagung „Zukunft ist jetzt! >> Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung im deutsch-polnischen Jugendaustausch“ und enthält ergänzende Informationen, Kurzfilme und Materialien aus beiden Ländern.
Die Tagung wurde vom 24. bis 27. Februar 2011 von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder-und Jugendbildung und dem Towarzystwo im. Edyty Stein veranstaltet. 

E-Book: [ PDF | 48 Seiten | 6,1 MB ]


Zeitschrift unesco heute 2/11: Nachhaltige Entwicklung 

Unter dem Titel „Künste setzen sich stets mit existentiellen Fragen auseinander“ erschien in der Zeitschrift UNESCO heute, dem Themenheft zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, ein Interview mit Prof. Dr. Max Fuchs zum Thema Kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

2/2011 UNSECO heute. Magazin der deutschen UNSECO Kommission. [ PDF | 96 Seiten | 5,5 MB ]

(© Cover: DUK)


Buch: Die unsichtbare Dimension

In der Publikation „Die unsichtbare Dimension. Bildung für nachhaltige Entwicklung im kulturellen Prozess“ blicken Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Forschungsfelder auf den Begriff der Nachhaltigkeit. Die Beiträge zeigen, dass die Einbeziehung der kulturellen Dimension einer Bildung für nachhaltige Entwicklung nachhaltige Impulse geben kann. Die kulturell-ästhetische Bildung nimmt Ute Pinkert mit ihrem Beitrag „Übersetzungen. Das Leitbild der Nachhaltigkeit in der Kulturellen Bildung und Theaterpädagogik“ in den Blick.

Sorgo, Gabriele (Hrsg.): Die unsichtbare Dimension. Bildung für nachhaltige Entwicklung im kulturellen Prozess. Wien 2011.

„Die unsichtbare Dimension. Bildung für nachhaltige Entwicklung im kulturellen Prozess“:
[ PDF | 198 Seiten | 2,1 MB ]

„Übersetzungen. Das Leitbild der Nachhaltigkeit in der Kulturellen Bildung und Theaterpädagogik“:
[ PDF | 11 Seiten | 85,2 KB ]

(© Cover: FORUM Umweltbildung)

 

2001 – 2010


Online-Dossier: Bildung für nachhaltige Entwicklung, politische und kulturelle Bildung

Wie können kulturelle und politische Bildung dazu beitragen, Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anzuregen? Dieser Frage widmet sich das Online-Dossier „Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung“ der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Ansätze kultureller und politischer Bildung die im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung zusammenwirken, werden in dem Online-Dossier durch Praxis- und Methodenbeispiele, Artikel sowie Link-, Literatur- und Projektelisten umfassend vorgestellt.

> Zum Online-Dossier


Artikel: Grundsatzüberlegungen zum Zusammenhang von Kunst, Kultur und Nachhaltigkeit in der Beruflichen Bildung

Kompetenzen, Verhaltensweisen und Einstellungen, die für den Erhalt der Zukunftsfähigkeit notwendig sind, müssen in der Berufsausübung im Hinblick auf berufliche Handlungssituationen, Arbeitsprozesse und Beschäftigungsfähigkeit praktisch umgesetzt werden. Neben diesen individuellen Fähigkeiten spielt auch die organisatorische, technische und kulturelle Entwicklung von Unternehmen eine wesentliche Rolle im Blick auf nachhaltige Entwicklung. Mit den Grundsatzüberlegungen zielt Konrad Kutt darauf ab, eine Verbindung von Nachhaltigkeit in Beruf und Arbeit auf der einen Seite und dem kulturellen und kreativen Sektor auf der anderen Seite herzustellen.

Kutt, Konrad (2008): Grundsatzüberlegungen zum Zusammenhang von Kunst, Kultur und Nachhaltigkeit in der Beruflichen Bildung. Berlin. [ PDF | 3 Seiten | 61,2 KB ]


Tagungsdoku: Kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Im Juni 2006 führten die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Deutsche UNESCO-Kommission gemeinsam die Exper­tenkonferenz „Kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung” in Berlin durch. Im Anschluss an die Fachtagung entstand die von Dr. Alexander Leicht und Jacqueline Plum herausgegeben Ergebnispublikation „Kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2007). Die Publikation enthält Beiträge von Prof. Dr. Max Fuchs, Prof. Dr. Gerhard de Haan, Dr. Ingrid Jung und Dr. Michael Wimmer.

Kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung: [ PDF | 50 Seiten | 267 KB ]

(© Cover: Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.)


Zeitschrift unsesco heute 1/2006: UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung

In der Zeitschrift UNESCO heute, dem Themenheft zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, veröffentlicht Prof. Max Fuchs einen Beitrag zum Thema Kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung: „Bildung für nachhaltige Entwicklung – kulturelle Bildung – kulturelle Vielfalt. Wächst nunmehr zusammen, was zusammen gehört?"

1/2006 UNSECO heute. Magazin der deutschen UNSECO Kommission. [ PDF | 80 Seiten | 2,6 MB ]

(© Cover: DUK)

 



nach oben | zurück
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen: deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz